Die Kleinkunstbühne des
Migros-Kulturprozent.

« zurück zur Archivübersicht

Ferruccio Cainero

Dynamo

Zwischen purer Unterhaltung und berührender Dramatik sucht der begnadete Erzähler nach dem verlorenen, geträumten, vielleicht nicht existierenden Ittaka.

Ferruccio Cainero

Dynamo

Unterhaltung, Poesie und Reflexion, Spiel und Leidenschaft sind die Zutaten, aus denen die neue Produktion «Dynamo» von und mit Ferruccio Cainero zusammengesetzt ist. Wie ein moderner Ulysses segelt er zwischen Gegenwart und Vergangenheit, zwischen purer Unterhaltung und berührender Dramatik, immer auf der Suche nach einem verlorenen, geträumten und vielleicht nicht existenten Ittaka.
Ferruccio Cainero ist ein grossartiger Kabarettist, Regisseur und Schauspieler, dem es auf wunderbare, höchst köstliche Art und mit italienischer Leichtigkeit gelingt, die Absurditäten des Alltags aufzuzeigen. Dabei öffnet sich ab und zu eine Falltür und zeigt menschliche Abgründe. Und mit einem eleganten Sprung rettet sich Cainero in eine nächste Geschichte.

Ferruccio Cainero

Seit über 20 Jahren fasziniert Ferruccio Cainero das Publikum in ganz Europa mit seiner kabarettistischen Erzählkunst, wobei er sich durch intelligenten Witz und einen feinen Sinn für Humor auszeichnet. Durch seine überzeugende Bühnenpräsenz versteht er es, das Publikum in wenigen Augenblicken und in ver-schiedenen Sprachen in seinen Bann zu ziehen. Sein italienisches Temperament und seine Natürlichkeit verzaubern, und seine Lebensfreude ist ganz einfach ansteckend!
Preise: Schweiz. Kleinkunstpreis 2002; Salzburger Stier 2003.