Die Kleinkunstbühne des
Migros-Kulturprozent.

« zurück zur Archivübersicht

Thomas C. Breuer

Schweizfahrer!

Humorvoll-brillant schiesst der blitzgescheite Causeur seine satirischen Pfeile auf das Land der Eidgenossen. Wer sich Breuer nicht gönnt, schadet sich selbst!

Thomas C. Breuer

Schweizfahrer!

Für den Schriftsteller und Kabarettisten Thomas C. Breuer war die Schweiz nie Durchreiseland, sondern Reiseland – zu Wasser (wenig), zu Lande (praktisch immer) und zu Luft (äh…). Seit einem Jahrzehnt Besitzer eines Halbtaxabos, hat Breuer das Land gründlich bereist, schweizer-kreuz und quer, von Schaffhausen bis Chiasso, von Sommeri bis Schönbühl-Urtenen. Ob als Auftretender (z.B. mit seinem erfolgreichen Programm «Haben Sie Ihr Natel ausgeschaltet?»), Reisejournalist u.a. für die Süddeutsche Zeitung oder Jäger von Alltagsphänomenen, Skurrilitäten, sprachlichen Abstrusitäten – stets ist er fündig geworden.
Das neue Programm «Schweizfahrer!» präsentiert das Beste seiner Ausbeute: Breuer beschäftigt sich mit ungewöhnlichen Fortbewegungsmitteln, den Luftnummern helvetischer Airlines, der Bedeutung des Kreuzes, der Verwandlung ehrwürdiger Bahnhöfe in Rail Citys, aktuellen Drogen wie Hanf, Bärlauch oder Starbucks Coffee und Schweizer Spezialitäten wie z.B. fälschungs-sicherem Emmentaler.
«Die Transitreisenden erkennen in ihrer Verbohrtheit gar nicht, dass die Exotik schon in Basel oder Schaffhausen einsetzt und nicht erst in einem Drittweltland wie Italien.»

Thomas C. Breuer

Thomas C. Breuer, 1952 in Eisenach geboren, lebt als freier Schriftsteller in Rottweil, seit 1977 ist er kabarettistisch unterwegs auf Kleinkunstbühnen in Deutschland, in der Schweiz und in Nordamerika. Bald 2'000 Auftritte, in der Schweiz u.a. an Festivals in Arosa, Olten und den Literaturtagen in Solothurn. Rundfunkarbeit für WDR und SWR und DRS. Gast bei «Casa Nostra».