Die Kleinkunstbühne des
Migros-Kulturprozent.

« zurück zur Archivübersicht

Cie Monsieur et Madame O

Pierre et Jeanne

Violaine Clanet und Laurent Clairet präsentieren eine Tragikomödie in Sachen Liebe – witzig, poetisch-intim.

Cie Monsieur et Madame O

Pierre et Jeanne

«Pierre et Jeanne» heisst die neuste Kreation der Compagnie MMO. Nach «Monsieur et Madame O» (2001 zu Gast Im Hochhaus) werden Violaine Clanet und Laurent Clairet auch als «Pierre und Jeanne» die Pantomime neu erfinden. Die beiden Künstler aus Paris, spielen nicht nur Pantomime, sondern arbeiten auch mit Mitteln des zeitgenössischen Tanzes und des Zirkus. Das Duo gehört zu einer neuen Künstlergeneration und pflegt eine eigene, oft auch akrobatische und absurde Tanzsprache.
Als «Pierre und Jeanne» begeben sie sich in die Seelengründe von Mann und Frau und fördern ausdrucksstark Lust, Vergnügen, Verlangen, Sehnsucht und verpasste Gelegenheiten an die Oberfläche. Pierre und Jeanne träumen von Liebe. Als Folge der zukunftslosen Treffen und verpassten Rendez-vous taucht ihr sentimentales Leben täglich tiefer in die Einsamkeit. Die Geschichte erzählt abwechselnd lustig, zynisch, poetisch und intim über ein phantastisches, erotisches und sinnliches Abenteuer – eine erfolglose Suche nach der Seelenverwandtschaft zwischen Mann und Frau.