Die Kleinkunstbühne des
Migros-Kulturprozent.

Tickets

Freitag, 5. Apr. 2019, 20:00 Uhr
Samstag, 6. Apr. 2019, 20:00 Uhr
2 x 45' plus Pause
Abendkasse und Bar öffnen eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.
Saalöffnung: 19.45 Uhr

« zurück zur Archivübersicht

Dominik Muheim und Sanjiv Channa

Chunt scho guet

Ein Spoken Word Programm mit Special Effects: Muheim und Channa, zwei verlorene Seelen inmitten einer verrückten Welt.

Dominik Muheim und Sanjiv Channa

© Foto: Florian Moritz

Chunt scho guet

Ein gescheiterter Lebenskünstler und ein erfolgloser Barkeeper treffen aufeinander. Bald entsteht eine Freundschaft. Bald entsteht ein Plan. Ein waghalsiger Plan. Doch das Geld fehlt. Was tun? Den besten Freund anpumpen? Sich subventionieren lassen? Trickbetrug? Die Beiden erwartet ein eigenwilliges Abenteuer voller Stolpersteine und ungeahnten Nebenwirkungen.

Regie: Philipp Galizia

Dominik Muheim und Sanjiv Channa

Dominik Muheim wurde 1992 geboren und wuchs in Reigoldswil (Basel Land) auf. Ende Sommer 2010 kam er zum ersten Mal mit Poetry Slam in Verbindung. Er war Zuschauer bei einer u20 Vorrunde in Basel und sogleich fasziniert. Fasziniert von der Stimmung, fasziniert von den Poeten, fasziniert vom Wort. Er beschloss, sich für einen dieser Slams anzumelden...der Rest ist Geschichte. Muheims Texte verweigern sich jeglicher Grenzen. Sie sind spontan, charmant und überaus pointiert und ihr Schöpfer weiss sie dementsprechend vorzutragen. Die Folge: Muheim wird 2012 u20-Schweizermeister und 2015 holt er sich den selben Titel gemeinsam mit Kollege Sven Hirsbrunner auch im Team-Slam. Nebst seinem überragenden Können als Slam-Poet ist Muheim auch als Musiker und Schauspieler auf der Bühne zu erleben.

Auszeichnungen

2015 Gewinner Oltner Kabarett-Casting anlässlich der 28. Kabarett-Tage

2015 Gewinner im Team (Das Helvetische Dreieck zusammen mit Sven Hirsbrunner) an den Poetry Slam Schweizermeisterschaft in Zürich

2012 Gewinner u20 Schweizermeisterschaft in Winterthur