Die Kleinkunstbühne des
Migros-Kulturprozent.

« zurück zur Archivübersicht

Martina Schwarzmann

Deaf’s a bissal mehra sei

Sie ist einzigartig in der deutschen Kulturlandschaft, wahrscheinlich hat niemand mit weniger Griffen auf der Gitarre mehr Lieder geschrieben als sie. IM HOCHHAUS präsentiert Martina Schwarzmann ihr aktuelles Programm.

Martina Schwarzmann

Deaf’s a bissal mehra sei

Martina Schwarzmann überzeugt in ihrem aktuellen Musik-Komik-Kabarett-Programm nicht nur mit komödiantischen Qualitäten, sondern auch mit einer erfrischenden Natürlichkeit. Scharfzüngig nimmt sie die Befindlichkeiten der Landbevölkerung aufs Korn und karikiert die groteske Komik belangloser Alltags-szenen. Allerdings nicht ohne Tiefgang! Der bayrische Dialekt, den sie pflegt, klingt aus ihrem Mund wie Musik. Martina Schwarzmann ist überraschend und charmant. Sie wirkt typisiert, aber trotzdem authentisch und kokettiert mit ihren scheinbaren Schwächen. Ihr natürlicher Charme und ihr sicheres Gespür für den richtigen Spruch im richtigen Moment machen den Abend mit ihr zum Erlebnis.

Martina Schwarzmann

Martina Schwarzmann ist am Rosenmontag 1979 geboren - welch ein Start zu einer humorvollen Karriere! Nach dem Besuch der renommierten Köln Comedy Schule liessen die ersten Anerkennungen nicht lange auf sich warten: ein Förderpreis des Bezirks Oberbayern und der Bielefelder Kabarettpreis sind nur die wichtigsten der inzwischen zahlreichen Auszeichnungen. Martina Schwarzmann ist die Senkrechtstarterin am deutschen Kabaretthimmel und gehört zu den hoffnungsvollsten Talenten des deutschsprachigen Kabaretts.