Die Kleinkunstbühne des
Migros-Kulturprozent.

« zurück zur Archivübersicht

Lars Reichow

Freiheit!

Der Kabarettist, Pianist, Komponist, Sänger, Fernsehmoderator und Entertainer mit dem Beinamen Der Klaviator meldet sich IM HOCHHAUS mit seinem neuen Programm «Freiheit!» zurück: Der unvergleichliche Lars Reichow ist unter keinen Umständen zu verpassen.

Lars Reichow

© Mario Andreya

Freiheit!

Immer nur machen, was man will. Das ist vielleicht langweilig. Deswegen können es auch manche kaum erwarten, den eigenen Garten einzuzäunen und das Wachstum zu unterdrücken. Während andere Völker die Freiheit mit den Zähnen verteidigen, geben wir sie mit einem knackigen Passwort am Computer ab. Hat man je einen Fisch zur Freiheit im Netz befragt? Für viele bedeutet Freiheit einfach nur durchzuschlafen, ohne aufs Klo zu gehen. Reicht Ihnen das?
Reichows Freiheit funktioniert anders. Er hat ein Programm geschrieben für freie Menschen mit freiem Geist, auf der Suche nach den letzten grossen Vergnügungen im kabarettistischen Paradies. Dort, wo die Pointen noch höher hängen als die Menschentrauben.

Lars Reichow

Lars Reichow erhielt seine erste musikalische Ausbildung (Gitarre, Klavier, Posaune) durch den Vater. Mit sechzehn spielte er in der väterlichen Jazzband Bernd Reichow Jazz Formation und zwei Jahre später, 1982, ging er auf seine erste Tournee gemeinsam mit Hanns Dieter Hüsch. Lars Reichow studierte Musik und Germanistik, unterrichtete in den 1990er-Jahren am Immanuel-Kant-Gymnasium in Rüsselsheim, nahm zusätzlich Schauspielunterricht und wurde schliesslich Stipendiat der Richard-Wagner-Stiftung in Bayreuth. Während dieser Zeit arbeitete er an seinem ersten Programm «Ich bin auf jeden Fall da!», das 1992 vor 400 Zuschauern Premiere hatte. Zwei Jahre später spielte er erstmals im Mainzer Unterhaus, und eine anschliessende Tournee machte ihn schliesslich bundesweit bekannt. Lars Reichow sammelte bis heute 10 Kleinkunstpreise, darunter den «Deutschen Kleinkunst-Preis», den «Kulturpreis NRW» und den «Berliner Kabarett-Preis».