Lasst uns tanzen. Glücklich ist, wer vergisst. Ein unterhaltsamer Abend mit Tiefgang. Wo etwas endet, kann Neues entstehen. In diesem Sinne ist diese Uraufführung der Startschuss zur Solokarriere von Nicole Knuth. Nicht verpassen!

" />